Zwei Einbrüche scheitern

Wie die Polizei mitteilte, versuchten Unbekannte am Mittwoch, 24. März, in eine Wohnung einzubrechen. In der Nacht auf Donnerstag fand ein weiterer Einbruchsversuch in eine Firma statt.

Lüdenscheid. Zwischen Mittwochmorgen, 8 Uhr, und Mittwochabend, 20 Uhr, wollten Unbekannte offenbar in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Volmestraße einbrechen. Sie hebelten dazu von außen an einem Fenster und beschädigten dieses dadurch. Doch das Fenster hielt stand.

Laut Polizei gab es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen weiteren Einbruchsversuch in ein Firmengebäude an der Nottebohmstraße. Im rückwärtigen Bereich schlugen sie dazu gegen eine Scheibe. Die Scheibe splitterte zwar, wurde aber nicht vollständig durchschlagen.

Täterhinweise liegen bislang nicht vor.