Stadt veranstaltet Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark

28 Stände locken am Sonntag, 22. Mai, beim Frühlingsfest in den VolmeFreizeitPark.

Kierspe. Die Stadt Kierspe veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr das Frühlingsfest im VolmeFreizeitPark. Das Fest soll eine Veranstaltung für die ganze Familie werden.

Zahlreiche Akteure haben sich bereit erklärt, das Frühlingsfest mit zu gestalten und präsentieren an 28 Ständen ihr Angebot. So gibt es unter vielen anderen Angeboten unter anderem Genähtes, handbemaltes Porzellan, Geschenk- und Dekoartikel, Modeschmuck, Hundespielzeug aus Fleece, Holzarbeiten mit Gravuren vor Ort, Karten- und Explosionsboxen, einen Flohmarktstand sowie Magnet-Schmuck und  -Wellness-Accessoires. „Auch Aktionen wie ein Tombola-Rad, ein Glücksrad mit Quiz, eine Fotoaktion mit Liegestühlen, ein Naturbingo und verschiedene Bastel- und Malangebote wird es geben“, wirbt die Stadt in einer Mitteilung.

[[ad-placeholder]]

Für Kinder gebe es in diesem Jahr besonders viele Angebote. Neben Bastel- und Malangeboten hat das Jugendzentrum der Stadt Kierspe das „riesengroße Spielefest“ von „Oh Larry“ mit dem knallroten Spielmobil und Mini-Hüpfburg in den VolmeFreizteitPark eingeladen und betreut zusätzlich eine aufblasbare, sechs Meter hohe Kletterwand (Hüpfburg), die vor Ort sein wird. Der ASV Kierspe bringt ebenfalls eine Hüpfburg mit und am Stand der Provinzial kann man Kicker oder Air-Hockey spielen. Beim Förderkreis der Pestalozzischule können sich die Besucher und Besucherinnen Glitzer-Tattoos machen lassen oder das Nageln mit dem Lochhammer ausprobieren. Beim Kindergarten Bullerbü gibt es Kinderschminken, Dosenwerfen und einen Maltisch. Das Tanzstudio Kolibri-Dance bietet Kinderaktivitäten an. Beim „Malengel“ gibt es Kinderschminken und Glitzer-Tattoos.

[[ad-placeholder]]

Für Essen und Trinken sorgt der Verein SG Kierspe-Meinerzhagen mit einem Getränkewagen und Crush-Eis, der ASV Kierspe mit einem Grillstand, die Kindertagesstätte Kunterbunt mit Leberkäse mit Krautsalat im Brötchen sowie Kaffee, Kuchen und Muffins. Am Imbiss Zander gibt es unter anderem Souflaki, Chickenwings, Currywurst und Pommes und der Schinkenkönig bietet Kartoffelnester und Champignons an. Crêpes gibt es beim Förderkreis der Pestalozzischule und Kaffee, Kuchen und Sandwiches beim Förderkreis der Schanhollenschule. Kuchen und Muffins bietet auch die Kindertagesstätte Bullerbü an.  Die Kinderfeuerwehr ist mit Popcorn, Zuckerwatte und Waffeln dabei.

Die Stadt Kierspe freut sich sehr, dass es nach so langer Zeit wieder möglich ist, ein Frühlingsfest zu veranstalten und dass so viele Akteure das Fest mitgestalten. 28 Stände plus drei Hüpfburgen ist absoluter Rekord!

[[ad-placeholder]]