ONAIR-Konzert in den Herbst verlegt

Der Grund für die Verschiebung: Corona.

Halver. Die A-Capella-Band ONAIR sollte eigentlich am Donnerstag, 7. April, in Halver ein Konzert spielen. Ein Corona-Fall im Team der Band macht das nun aber unmöglich.

Es sei „extrem bedauerlich“, sagt Kulturbeauftragte Inge Zensen, allerdings konnte sie bereits einen Nachholtermin festsetzen. ONAIR werden demnach am Sonntag, 11. September, um 17 Uhr nach Halver kommen. Karten behalten ihre Gültigkeit.

[[ad-placeholder]]