Konzert in der Margarethenkirche

Pulsierenden Rhythmus und Melodien voller Lebensfreude - das verspricht das Quartett „Cuarteto Mosaico“. Am Sonntag, 26. September, geben sie ein Konzert in der Margarthenkirche.

Kierspe. Britta Roscher (Querflöten), Nina Hacker (E-Bass), Uta Wagner (Schlagzeug und Percussion) sowie Rainer Mafra (Gitarre) sind „Cuarteto Mosaico. Das Quartett mit ungewöhnlicher Instrumentierung verbindet musikalische Raritäten aus Lateinamerika mit europäischer Klassik. Das Ensemble arrangiere liebevoll traditionelle Melodien für Querflöte, Gitarre, E-Bass und Schlagzeug und erschafft jedes Mal ein musikalisches Kleinod, heißt es in der Ankündigung. Eingängige Melodien und pulsierende Rhythmen sollen das Publikum beschwingen unddie Sehnsucht nach leidenschaftlicher Musik stillen.

Das aktuelle Programm „Viajar“ (zu deutsch: Reise) rückt die Musik Brasiliens in den Mittelpunkt. Musikalische Schmuckstücke voller Lebensfreude nehmen die Besucher mit auf eine Exkursion in die Vielfalt der brasilianischen Musik, einem Schmelztiegel verschiedenster Einflüsse, inspiriert von Antônio Carlos Jobim und Hermeto Pascoal! Europäisch geprägte Melodien der eingewanderten Portugiesen, Spanier, Briten und Franzosen mischen sich mit starken, westafrikanisch verwurzelten Rhythmen und den Einflüssen des nordamerkanischen Jazz zu einer sehr eigenen Musik.

Die Formation „Cuarteto Mosaico“. Foto: Nathalie Färber

Die regionalen Ausprägungen der brasilianischen Folklore seien durch die Größe des Landes äußerst vielfältig und spannend. So erklingen im Programm der vier Musiker leidenschaftliche Tangos, virtuose Choros, verträumte Bossa Novas und pulsierende Sambas. „So folkloristisch das hier und da klingen mag, an vielen Stellen sogar ein wenig populärmusikalisch, bleibt es am Ende doch klassisch anspruchsvoll…“, urteilte das Wochenblatt Seeheim-Jugenheim.


TERMIN

Konzert mit „Cuarteto Mosaico“
Sonntag, 26. September, 17 Uhr
Margarethenkirche Kierspe

Tickets gibt es in den bekannten Vorverkaufsstellen oder online im Ticket-Shop .
Im Vorverkauf kosten die Karten 15 Euro, ermäßigt 7 Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets 18 Euro, ermäßigt 8 Euro.

[[ad-placeholder]]