Himmlische Fotoausstellung in der FeG Kierspe

Die FeG Kierspe zeigt Landschafts- und Nachtaufnahmen des Fotografen Joachim Kruse.

Kierspe. Das Foyer der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) am Nocken bietet Platz für wechselnde Kunst- und Fotoausstellungen. Derzeit stellt der Fotograf Joachim Kruse dort seine Bilder aus. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Fotoverein Halver entstanden.

Der 1962 in Lüdenscheid geborene Fotograf und Dozent für Himmelskunde lädt die Besucher der Ausstellung auf eine fotografische Reise rund um Halver ein. Gezeigt werden sowohl Landschaftsaufnahmen als auch faszinierende Aufnahmen des Nachthimmels.

[[ad-placeholder]]

Zu sehen sind die Bilder jeweils im Anschluss an die Veranstaltungen der FeG Kierspe oder nach Terminvereinbarung unter aktuell@feg-kierspe.de.

Darüber hinaus bietet die FeG nach der Corona-Zwangspause wieder die folgenden Veranstaltungen an:

Das Seniorenforum findet am 21. April um 15.30 Uhr für alle Besucher statt.

Ebenso bietet das „Café Jedermann“ am 28. April von 15 – 17 Uhr Kaffee und Kuchen an.

[[ad-placeholder]]