Grundschulen ermitteln Fußball-Kreismeister

Am Dienstag, 7. Juni, sowie am Mittwoch, 8. Juni, finden die Endrunden der Fußball-Kreismeisterschaft statt. Organisiert werden die Turniere vom Ausschuss für den Schulsport des Märkischen Kreises.

Auf dem Sportplatz „Am Honsel“ in Lüdenscheid finden die Endrunden der Fußball-Kreismeisterschaft statt. Den Auftakt machen die Mädchen am Dienstag, 7. Juni, ab 10 Uhr. Folgende Grundschulen nehmen teil: Grundschule Martin-Luther (Plettenberg), Grundschule Lindenhof, Grundschule Regenbogen (Halver), Grundschule Wefelshohl, Grundschule Wehberg, Grundschule West (Lüdenscheid), Grundschule Im Wiesengrund, Grundschule Hennen (Iserlohn), Grundschule Werdohl, Grundschule Rahlenberg (Herscheid). Die Mädchen spielen in zwei Gruppen. Anschließend erfolgen die Platzierungsspiele.

[[ad-placeholder]]

Die Jungen ermitteln am Mittwoch, 8. Juni, ab 10 Uhr den neuen Fußball-Kreismeister der Grundschulen. Teilnehmen werden: Grundschule Regenbogen, Grundschule Lindenhof (Halver), Grundschule Rahlenberg (Herscheid), Grundschule Werdohl, Grundschule Platte Heide (Menden), Grundschule Martin-Luther (Plettenberg), Grundschule Hennen, Grundschule Auf der Emst, Grundschule Im Wiesengrund, Grundschule Sümmern (Iserlohn), Grundschule Wefelshohl, Grundschule Wehberg, Grundschule Adolf-Kolping, Grundschule Knapper, Grundschule West (Lüdenscheid). Gespielt wird hier in drei Gruppen.

Die Siegerteams erhalten jeweils einen Wanderpokal und qualifizieren sich für das Finale der „Westfalen Youngstars“ am 21. Juni in Hamm. Kein Kind geht mit leeren Händen nach Hause: Alle Schülerinnen und Schüler erhalten jeweils eine Urkunde.

[[ad-placeholder]]