Frische Farbe für Fußgänger-Tunnel am Sauerfeld

Die Unterführung bleibt an beiden Tagen passierbar. Fußgänger müssen sich aber bei den Reinigungsarbeiten am Dienstag gegebenenfalls auf kurze Wartezeiten einstellen.

Lüdenscheid. Schönheitskur für den Fußgänger-Tunnel am Sauerfeld: Die Unterführung, die beide Seiten des Zentralen Omnibus-Bahnhofs (ZOB) miteinander verbindet, erhält am Dienstag, 12. April, eine Grundreinigung und tags darauf einen neuen Anstrich.

Knapp drei Jahre ist es laut Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) her, dass der Tunnel zuletzt gestrichen wurde. „Die Wände können also mal wieder frische Farbe gebrauchen“, sagt der stellvertretende STL-Werkleiter Andreas Fritz. Die Bodenreinigung übernimmt der STL selbst. Mit den übrigen Arbeiten hat der Entsorgungsbetrieb eine Fachfirma beauftragt.

[[ad-placeholder]]