Briefwahlamt ab 12. April geöffnet

Das Briefwahlamt der Stadt Lüdenscheid ist geöffnet.

Lüdenscheid. Im ehemaligen Restaurant-Bereich des Kulturhauses können Wahlberechtigte ab Dienstag, 12. April, ihre Stimme für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen abgeben.

Dafür ist lediglich die Vorlage eines gültigen Personal- oder Reisepasses erforderlich. Allerdings empfiehlt es sich, den der Wahlbenachrichtigung beiliegenden Antragsvordruck bereits ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen. Dadurch lässt sich die Wartezeit nämlich verkürzen.

Der Zugang zum Briefwahlamt erfolgt über den Kurt-Weill-Weg im Stadtgarten und ist barrierefrei. Die Öffnungszeiten:

  • montags und donnerstags: 8.30 bis 17.30 Uhr
  • dienstags, mittwochs und freitags: 8.30 bis 13 Uhr

Außerdem können hier Briefwahlunterlagen für andere Personen abgeholt werden. Dafür ist allerdings eine vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Vollmacht erforderlich. Ein entsprechender Antragsvordruck findet sich auf jeder Wahlbenachrichtigung.

[[ad-placeholder]]