Brandmelder löst Großalarm aus

Über Sirene und Meldeempfänger wurde der Löschzug Stadtmitte sowie der Löschzug Oberbrügge-Ehringhausen am Donnerstag, 20. Januar, alarmiert.

Halver. Gegen 17.10 Uhr rückte die Wehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Bereich Ostendorf aus. „Schnell war klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelte“, teilte die Feuerwehr Halver mit. Deshalb musste die Wehr nicht weiter tätig werden und konnte schnell wieder einrücken.