Bibliothek sagt Geschichtenspaß ab

Die steigenden Corona-Zahlen haben Einfluss auf den Terminkalender der Bücherei.

Kierspe. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich die Stadtbibliothek Kierspe dazu entschlossen, den Geschichtenspaß bis auf Weiteres abzusagen. Das teilt Christa Meißner im Namen der Stadt mit. Geplant waren in diesem Jahr noch drei Veranstaltungen für Kinder: am 18. November sowie am 2. und am 16. Dezember.

[[ad-placeholder]]