Antalya Grill feiert Neueröffnung

Der Traditionsgrill in Halver hat seit Freitag, 8. April, wieder geöffnet.

Halver. Der Antalya Grill hat nach vollständiger Renovierung und Geschäftsübernahme durch Emrah Saygili wieder geöffnet. Zur Neueröffnung gratulierte auch Bürgermeister Michael Brosch und überreichte ein Präsent.

Frisch renoviert und in ganz neuem Design hat der traditionsreiche Grill seine Türen ab sofort wieder für seine Gäste geöffnet. Der Antalya Grill steht nun unter der Leitung von Emrah Saygili, nachdem sein Vorgänger Mehmet Yasar das Geschäft aufgegeben und seinen Lebensmittelpunkt nach Malta verlegt hat.

[[ad-placeholder]]

Auch der Halveraner Bürgermeister Michael Brosch ließ es sich nicht nehmen, am Tag der Neueröffnung vorbeizuschauen und dem neuen Betreiber viel Erfolg zu wünschen. Herr Brosch „freut sich, dass es in gewohnter Weise weitergeht“, wie er im Gespräch mit LokalDirekt betont.

Zur Eröffnung kostet zwischen dem 8. und dem 10. April jede Dönertasche 3,50 Euro.

Erfreut, dass es weiter geht sind sicher auch viele Halveraner, ist der Antalya Grill doch eine Institution in der Stadt.

[[ad-placeholder]]