Altstadtrundgang wird verschoben

Der für den 11. Mai geplante Altstadtrund fällt krankheitsbedingt aus.

Der für den heutigen Mittwoch, 11. Mai, geplante Altstadtrundgang zum Fassaden- und Hofflächenprogramm fällt krankheitsbedingt kurzfristig aus.

Das Quartiersmanagement aus dem Altstadtbüro hatte den Rundgang gemeinsam mit Dagmar Däumer, die das Programm bei der Stadt betreut, und Rüdiger Rohmann, zuständig für Denkmalschutz und Denkmalpflege, geplant.

Der Rundgang soll voraussichtlich an einem Mittwoch im Juni nachgeholt werden. Informationen zum genauen Termin folgen.