Verstärkung für die Polizei im Märkischen Kreis

Zum 1. September haben 36 junge Polizeikommissarinnen und -kommissare ihren Dienst im Märkischen Kreis aufgenommen.

Märkischer Kreis. Sie haben erfolgreich ihr Studium beendet und verteilen sich auf die zehn Wachen im Märkischen Kreis. Zu den jungen Kolleginnen und Kollegen kommen zwei Wechsler aus einer anderen Behörde. Landrat Marco Voge als Behördenleiter vereidigte die neuen Polizeibeamten am Mittwoch im Iserlohner Kreishaus. Sie ersetzen Kollegen, die in andere Kreise wechseln oder in den Ruhestand gegangen sind.