18-Jähriger von drei Unbekannten geschlagen

Die Meinerzhagener Polizei berichtet von einer Schlägerei in der Innenstadt.

Meinerzhagen. Am Samstag (18. Dezember) gegen 19.20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Mann am Schulplatz in der Innenstadt nach eigenen Angaben von drei unbekannten Täter geschlagen. Der Geschädigte hatte laut Polizeibericht kurz dort pausiert und wurde unvermittelt von drei unbekannten Tätern geschlagen. Dabei erlitt er leichte Verletzungen an Hand und Knie. Die Täter flüchteten in Richtung Stadthalle, der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei. Eine Personenbeschreibung konnte er nicht geben.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Meinerzhagen unter der Telefonnummer 02354/9199-0 entgegen.